Aktuelles

11.10.21

Schönes Wetter bei den Endläufen in Melle

Bei typisch sonnigem Melle-Wetter ist nun auch die Saison 2021 zu Ende gegangen. Wir bedanken uns bei allen Fahrern und insbesondere bei allen Veranstaltern, die trotz der enormen Hürden eine Saison möglich gemacht haben, und gratulieren den neuen Meistern:
1a - Jonas Riesmeyer (MSC Oldenburg)
1b - Frank Antemann
2a - Dieter Wittke (NAC Bremen)
2b - Ralf Schomaker (MSC Bernd Rosemeyer Lingen)
2c - Sebastian Musow (SC Bremerhaven)
3a - Michael Wilkinson (NAC Bremen)
3b - Stefan Prochnow (AC Lemgo)
Zudem hat auch der Bröcker-Wanderpokal eine neue Heimat gefunden. Nach Jahren in Lingen geht er nun erstmals in die Hände von Sebastian Musow.
Viele Grüße
Felix

19.09.21

Vorendscheidung in Oldenburg

Nach einem der engsten Slalomparcours in der Geschichte des NWD-Cup, stehen vor dem Saisonfinale in Melle auch schon die ersten Meister fest. In der 2a konnte Dieter Wittke nach seinem Sieg im Premierenjahr des NWD-Cups 2007 zum zweiten Mal den Titel sichern. Dies gelang auch Stefan Prochnow in der 3b, der auf seinem VW Scirocco nicht nur durch ohrenbetäubendem Sound auffällt. Einen hinreichend großen Vorsprung konnte sich Ralf Schomaker bereits jetzt herausfahren und kann damit seinen Titel in der 2b verteidigen. Dies gelang ebenfalls Sebastian Musow in der 2c, der bisher erst einen Siegerpokal davonziehen lassen musste. Ebenso konnte Frank Antemann in der 1b nicht nur einige herausragende Zeiten vorlegen, sondern sich dabei auch den Titel sichern. HIER der neue Tabellenstand der Klassen
Viele Grüße
Felix

13.09.21

Viel Lob in Bremerhaven

Sonntag hat der SC Bremerhaven die nächsten Läufe zum Cup durchgeführt.

Für die kleine Änderungen an der Strecke gab es viel Lob, wie zu hören war. HIER der neue Tabellenstand der Klassen.


25.08.21

Saisonstart in Diepholz

Am Sonntag begann die NWD-Cup Saison in Diepholz. HIER der erste Tabellenstand der einzelnen Klassen.


01.08.21

 45. & 46. Diepholzer ADAC Flugplatz Slalom

Wir stehen in den Startlöchern, die Genehmigungen sind auf einem positiven Weg und nun fehlen noch eure Nennungen unter http://www.amc-diepholz.de/index.php/automobilslalom die ab sofort online oder in Papierform möglich sind. Nun heißt es doch für euch Nennen, Auto entstauben und am 22.08.2021 ab zum AMC Diepholz e.V. um viel Spaß zu haben. Bis dann und wir sehn uns. euer AMC Diepholz e.V im ADAC

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Horst Vogler

Präsident

 


01.06.21

Absage Clubslalom MSC B.R. Lingen

ADAC Weser-Ems Clubslalom Termine


31.05.21

Absage Clubslalom Ritterhuder AC

Guten  Abend !

Auf Grund der Corona Covid 19 und seinen Auflagen, sagt der Ritterhuder Automobil Club seinen

Slalom am 13.Juni 2021 ab.

Bleibt alle  beim NWD Gesund  und Negativ.

   Gruß  Henry Jacobs


16.10.20

Absage unserer Veranstaltung am 18.10.2020

Die seit Wochen sich stetig und rasant ausbreitenden Coronafallzahlen, im Besonderen auch hier in unserer Region, nötigen uns leider dazu, den für den 18.10.2020 angesetzten Automobilslalom auf dem Flugplatz in Melle Gerden, auf dem wir uns sehr gefreut hatten, ABZUSAGEN!!

Getragen von unserem gesunden Menschenverstand und dem einhergehenden Bewusstsein über die Verantwortung für die Gesundheit Aller haben wir uns kurzfristig zu diesem Schritt entschlossen. Gezahlte Nenngelder werden selbstverständlich zurückgezahlt und wir hoffen inständig auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Bleibt gesund


20.09.20

Keine NWD-Cup Wertung in 2020

Hallo Motorsportfreunde und Veranstalter des NWD-Cup!

Nach langen Überlegungen und Diskussionen über das Pro und Contra haben wir uns dazu entschieden, in diesem Jahr KEINE Wertung im NWD-Cup auszutragen.

Die Entscheidung fällt nicht leicht, aber wir begründen es folgendermaßen:

Es finden dieses Jahr nur sechs Wertungsläufe statt, sofern (hoffen wir es nicht) noch kurzfristig Veranstaltungen abgesagt werden.

Sechs Wertungsläufe bedeuten drei Sonntage, an denen die Veranstaltungen durchgeführt werden.

Einige Fahrer haben zeitlich bedingt nicht die Möglichkeit, alle Veranstaltungen zu fahren. Einige Fahrer haben die Saison 2020 gämzlich abgehakt, aufgrund der Corona-Pandemie.

Dies führt unserer Ansicht nach zu einer Verzerrung des Wettbewerbs.

Ferner stellt sich die Frage, ob wir in allen Klassen überhaupt eine Wertung vornehmen können. In Bremerhaven waren die Klassen 1a und 1b gar nicht besetzt, Oldenburg hat nur eine Nennung in der Klasse 1a.

Wir mögen und können uns auch noch nicht so richtig eine Siegerehrung bei dieser Anzahl von gewerteten Fahrern vorstellen.

Ich denke, eine Siegerehrung in einem solch kleinen Rahmen, sofern man überhaupt aufgrund der Pandemie eine durchgeführt bekommt, hätte nicht das Ansehen und den würdevollen Auftritt wie in den Jahren zuvor. 

Wir bitten um Akzeptanz dieser Entscheidung.

Wir denken und hoffen auch, dass wir im Jahr 2021 eine komplette Slalom-Saison fahren können.

 

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Pille




Download
Endstand
NWD-Cup_2021_Endstand.pdf
Adobe Acrobat Dokument 161.3 KB